Kursleiter 2017


Thomas Jaschinski

 

Direkt aus New York eingeflogen ist er wieder bei uns in der Halle. Mit den neuesten Errungenschaften und Wissen aus der Stadt der Tänze dürft ihr euch auf tolle Choreografien freuen. Thomas hat an der Folkwang Universität studiert. Er ist Bachelor of Arts. Er hatte bereits etliche nationale und internationale Engagements  als Tänzer, Choreograf, Schauspieler und Sänger. Zuletzt erhielt er ein Stipendium als Choreograf in New York. 


Lorenzo Pignataro (lolo)

 

Er ist eine feste Instanz bei unseren Workshops und zum fünften Mal mit dabei. In diesem Sinne - Danke für deine Treue.

Er hat weltweit Erfahrungen sammeln können. 

Choreograf für:

Hip Hop, Street Dance, High Heel, Vogueing/Wacking, Posing, House, Dancehall, Funky Jazz, 

 

Tänzer in: London: Studio 68, Pineapple Dance Studio

Paris: Studio Harmonic, Deep Side

Berlin: Dees! Dance School

Background Tänzer: Disco Boys, Loona

Tänzer im Musical Dirty Dancing

Tänzer bei der Fashionweek 2013

 

Erfolge bei Wettkämpfen weltweit: Europameister, Deutscher Meister, Dutch Open Winner,  K-Swiss Talent

 


Rimma Banina - Tänzerin, Choreografin

 

Rimma feiert in diesem Jahr ihre Premiere bei Time to Dance. Sie wird für das nötige Pfeffer in den Kursen sorgen. Sie ist wohl Deutschlands beste Tänzerin im Bereich "Twerking und Dancehall".

Wir freuen uns sehr, dass du dabei bist und wollen das Feuer spüren.

 

 


Mario Saldana - Tänzer, Choreograf

 

Als Choreograph, Tänzer und Trainer ist er national und international on und off Stage.

 

TV Produktionen wie Got to Dance, Theaterproduktionen, Meisterschaften und reguläre Kurse gehören auch zu seinen Erfahrungswerten. Der mehrfache Deutsche und Vizeweltmeister ist nicht nur im Hip Hop und Salsa einer der kreativsten Köpfe, sondern glänzt mit seinen eigenen Videoproduktionen.

Contemporary, House, Popping, Krump – Marios Choreographien sind vielseitig, lebendig und temperamentvoll. Der gebürtige Göttinger entdeckt 1996 die Liebe zum Tanz . Sein Talent Hip Hop und die verschiedensten Tanzstile zu verbinden wird früh von seinem Trainer erkannt. Gemeinsam mit ihm gründet Mario seine erste Gruppe „Violently Smooth“! Mit "Violently Smooth" steigt Mario in die Welt des wettkampforientierten Hip Hop ein und sichert sich dort seinen Platz an der Spitze.


News

Start in die Saison 2018

Power-Dance Fitness

Angebot der Tanzabteilung

 

  

Termine

23.02. Duisburger Tanztage - Bisou und Black Jewels

25.02. Duisburger Tanztage - Allegria

28.02. Duisburger Tanztage - Aventura

04.03. Duisburger Tanztage - Bailandos

10.03. Sportlerball

17.03.  Verbandsliga Bailandos